2021

ERSATZKUNST
Die Wüsten-Jahre 1975 – 1985

Ein Einblick in die nichtinstitutionelle Kunstszene der siebziger Jahre in Frankfurt a.M.

Herausgeberin: Isa Bickmann
mit Textbeiträgen von: Isa Bickmann, Rolf Dittmar, Heiner Goebbels, Nicole Guriaud, Alfred 23 Harth, Ottmar Hörl, Stephan Keller, Vollrad Kutscher, Eckhard Nordhofen, Margarete Christine Schmitz, Horst Ziegenfusz
Kataloggestaltung: Peter Markert
127 Seiten / 247 Abbildungen / Format 225 x 283 mm
Erscheinungstermin 22. März 2021
KANN-Verlag, Frankfurt am Main, 2021 / www.kann-verlag.de
ISBN 978-3-943619-99-7, Euro 29,00
2020

Bis zum 14. März 2021 ist im Museum Wiesbaden und
bis zum 9. Mai 2021 in der Kunsthalle Wiesbaden die Doppelausstellung Vollrad Kutscher reSTART mit Dieter Reifarth (Film) und Hubert Machnik (Musik) zu sehen.

in der Kunsthalle:
Einatmen Ausatmen (Porträtinstallation Norbert Klassen) und Der Weisse Traum 2020 (Videoinstallation)

im Museum Wiesbaden: ARS MUNDI 2020, Ach Och und Aerosole (Videoinstallation Kutscher, Machnik, Reifarth)

Links zum Film über die Ausstellung (Länge ca. 12min)

  auf der Seite vom Museum Wiesbaden
  auf Vimeo

▶     Artikel FAZ, Januar 2021
2020

Werkverzeichnis online

Das Werkverzeichnis der Arbeiten von 1968 - 2000
kann jetzt auch online eingesehen werden:

  www.vollradkutscher-werkverzeichnis.de
2020

Windspiel „Ein Frühlingswind"

Doppelporträt zur Beziehung von Rainer Maria Rilke
und Elisabeth Schenk zu Schweinsberg Fronhausen
12. Dezember 2020 - 14. Februar 2021

Vollrad Kutscher: reSTART
mit Dieter Reifarth (Film) und Hubert Machnik (Musik)

Doppelausstellung in der Kunsthalle Wiesbaden und im Museum Wiesbaden.
Gezeigt wird die Installation "EINATMEN AUSATMEN" (144 Terrakottamasken und Videos, die den Schauspieler Norbert Klassen porträtieren) und die Videoinstallation "DER WEISSE TRAUM/2020" (mit noch nie präsentierten Skizzen aus der gleichnamigen Performance).
Im Museum Wiesbaden wird die ebenfalls aktualisierte Videoinstallation "ARS MUNDI, Luftnummer für 99 Personen und 1 Hund" präsentiert sowie die Videoinstallation mit Koffer "DUDOLLDU".
2020

Kürbissuppenfest in Wiesbaden

Samstag, 17. Oktober 2020 von 12 - 15 Uhr
Die "Parkskulptur 2004" des Künstlers Vollrad Kutscher auf dem Dernschen Gelände besteht aus Edelstahlgitterkugeln auf einem Erdhügel. Der kreisrunde Hügel wird jedes Frühjahr mit Kürbissen bepflanzt, die im Herbst geerntet und beim inzwischen traditionellen Kürbissuppenfest zur Gaumenfreude werden. Vollrad Kutscher und das Kulturamt laden Sie ein, die von den Kürbispaten iba gGmbH zubereitete Kürbissuppe zu genießen.

..... mehr     
2020 mit dem Prädikat  ▶  "besonders wertvoll"
der Hessischen Filmbewertungsstelle ausgezeichnet!

VIVE LA LIBERTÉ

… kleiner Bericht über den Zustand der (Cyber-)Welt.

2019, HD, 5,36 min, Vollrad Kutscher, Dieter Reifarth, Musik: Hubert Machnik
2020

Kunst als Signatur für das neue Akademiegebäude des DFB

Kunst und Sport gehören beide zentral in unsere Kultur. Repräsentative Skulpturen vor dem Entree, Großgemälde im Foyer gehören zum Standard jeder größeren Firmenzentrale, ja prägen die Corporate Identity. Inzwischen ist das Areal und Gebäude „Alles unter einem Dach“ der DFB-Akademie in Frankfurt weit gediehen. Dafür habe ich ein Gesamtkonzept entwickelt, das sich mit einer repräsentativen Skulptur auf die neue Architektur bezieht. „Alles dreht sich um den Ball“.

▶    Konzept/Entwurf als PDF


    Lutz Garmsen :  "Haus vom Nikolaus",1991, 10 min  |  
    "Sirenen", 2012, 8'10 min
    Hubert Machnik :  "Knitterwork", 2011, 11'44 min
    Dieter Reifarth :  "Die Fabrik", 1995, 3,35 min  |  
    "November 16", 2006, 5'30 min  |  "Petota", 2011, 6 min  |  
    "Momento Waldi", 2002, 2 min
    Vollrad Kutscher :  "Petain als Maler", 2008, 5'42 min  |  
    "Moneta", 2016, 8’15 min  |
    Nigelnagelneu und brandaktuell in einer Vorabfassung:
    "VIVE LA LIBERTÉ", 2019, 5'35 min

2019

Filmabend

Sonntag, 8. Dezember (2. Advent) um 17:00 Uhr

Kunstverein Familie Montez e.V.
Honsellstraße 7, 60314 Frankfurt am Main

2019

Ars Mundi
Luftnummer für 99 Personen und 1 Hund
Videoinstallationen von Vollrad Kutscher, Dieter Reifarth, Hubert Machnik, Lutz Garmsen

22.11. (Eröffnung 19:00 Uhr) - 15.12.2019
Kunstverein Familie Montez e.V.
Honsellstraße 7, 60314 Frankfurt am Main

▶    Flyer – Ars Mundi
▶   www.kvm.de
▶   Video auf Vimeo
2019

ÖFFENTLICHEN FEIERSTUNDE

für das „Leuchtende Vorbild“ 2019
Kostas Alexandridis
20.November 2019, 19:00 Uhr
Ratssaal im Rathaus der Stadt Rüsselsheim am Main

▶    Flyer – Feierstunde

..... mehr     
2019

14. Kürbissuppenfest

Am Samstag, den 5. Oktober 2019 von 12 - 15 Uhr, gibt es mit Kürbissen von der Parkskulptur auf dem Dern'schen Gelände wieder das bewährte Kürbissuppenfest im Kunsthaus Wiesbaden!

..... mehr     
15.9. - 17.11.2019

Erste Hilfe

10 Jahre Kunsthaus Interlaken

Jungfraustrasse 55
CH-3800 Interlaken


▶    Flyer – Erste Hilfe
▶   www.kunsthausinterlaken.ch
12. Juni bis 6. September 2019

im Rüsselsheimer Rathaus


▶   www.leuchtende-vorbilder.de
Dezember 2018

Neue Edition EUROPAN

Der EUROPAN in neuer Verpackung!
Geld zum Essen – Knuspriges Festgeld zum Geldfest.

Den EUROPAN gibt es in den Filialen von Reformhaus FREYA in Frankfurt, Wiesbaden, Bad Soden (Ts) und Bad Kreuznach.

Die Präsent-Schachtel mit 50g EUROPAN kostet 4,50 Euro.

..... mehr     
2018

"Leuchtende Vorbilder" - Kunst, Kultur, Geschichte

Vollrad Kutscher stellt das Kunstwerk im Ratssaal der Stadt Rüsselsheim vor: Donnerstag, 08.11.2018, 18 Uhr
Mit dem Kunstprojekt "Leuchtende Vorbilder" sollen verstorbene Menschen gewürdigt werden, die aufgrund ihres Handeins eine herausragende Bedeutung für Rüsselsheim hatten. Ihr Portrait hält Einzug in die "Galerie aus Licht" im Ratssaal. Alle drei Jahre kann die Kunstinstallation durch die Auswahl einer weiteren Persönlichkeit erweitert werden. Der Künstler Vollrad Kutscher stellt seine Installation und die Menschen vor, die bisher zu "Leuchtenden Vorbildern" gewählt wurden.
2018

13. Kürbissuppenfest

Am 29. September von 12 - 15 Uhr gibt es mit Kürbissen von der Parkskulptur auf dem Dern'schen Gelände wieder das bewährte Kürbissuppenfest im Kunsthaus Wiesbaden!

..... mehr     
2018

Pionierwald

im Eingangsbereich des
Ernst Strüngmann Institute (ESI) for Neurosience, Frankfurt

..... mehr     
2017

Movements

An international Art Exhibition by BOXOUT
Frankfurt - Trinidad & Tobaga

Curators: GA Gardner, (Trinidad and Tobago), Judith Ganz, (Köln), Julia Roppel, (Frankfurt)
Einführung: Dr. Chantal Eschenfelder

Vernissage: Donnerstag, den 19.10. 2017
18:30 Uhr im ATELIERFRANKFURT,
Soloshow: Serge Game, NL
19:30 Uhr im Kunstverein Familie Montez,
Musik: Staircaseblues

Finissage: Sonntag, den 12.11.2017, 14:00 - 19:00 Uhr
im Kunstverein Familie Montez
Öffnungszeiten: beide Häuser Montag - Freitag 10:00 - 18:00,
Familie Montez auch Samstag und Sonntag 10:00 - 18:00 Uhr
2017

12. Kürbissuppenfest

Am 7. Oktober von 12 - 15 Uhr gibt es mit Kürbissen von der Parkskulptur auf dem Dern'schen Gelände wieder das bewährte Kürbissuppenfest im Kunsthaus Wiesbaden!

..... mehr     
2017

Himmel über Hessen

10. September, 15 - 16 Uhr, Führung mit V. Kutscher durch den Hessischen Landtag in Wiesbaden zum „Himmel über Hessen“

..... mehr     
2017

Belgrade of Light

KC Grade Galerie, Belgrad, Serbien
4. - 10. September 2017

▶   www.belgradeoflight.com
2017

EINATMEN-AUSATMEN

17. 09. – 19.11.2017
Kunsthaus Interlaken, Schweiz

▶    Interlaken – Einladung

▶    Presse (Der Bund)

▶   www.kunsthausinterlaken.ch

▶   Video auf YouTube

..... mehr     
2017

YATOO trifft Dreieich
INTERNATIONAL NATURE ART PROJECTS


31. August – 17.September, Städtische Galerie Dreieich

Eröffnung am 31. August, 19 Uhr

▶    YATOO – Einladung
2017

KUNST.ORT.KINO

Kunsthalle Erfurt
vom 16.07 - 17.09.2017

mit 9 Leuchtenden Vorbildern berühmter Schauspieler/innen

Beteiligte Künstler:
Candice Breitz – Larry Clark – Tacita Dean – Tanja Duszynski – Christoph Girardet & Matthias Müller – Isabell Heimerdinger – Aline Helmcke – Astrid Küver – Vollrad Kutscher – Oliver Mark – Bjørn Melhus – Gianluca Pandolfo – Karolin Schwab – Raphael Spielmann – Richard Thieler – Clemens von Wedemeyer – Jonathan-David Wedler

Eine Ausstellung des Erfurter Kunstvereins
in Kooperation mit der Kunsthalle Erfurt

▶    KOK – Einladung
2017

Plakartive – Bielefeld

06. Juni bis 20. August 2017
▶   www.pakartive.de
2017

Leuchtende Vorbilder aus der Welt der Elektrizität

Lighting Guerilla / 11. festival Svetlobna gverila: SPOMINI
Ljubljana/Slovenien, 17. Mai bis 17. Juni 2017
Lichtobjekte und Installationen im öffentlichen Raum und Galerien, Projektionen, Performances, Workshops
▶   www.svetlobnagverila.net
2017

Drei Leuchtende Vorbilder

Aschaffenburger Kulturtage 2017 – AUFBRUCH 18.Akt
29. Juni – 9. Juli 2017, Museumsnacht: Sa. 8. Juli
Die Lichtskulpturen werden während der Kulturtage im Städtischen Schlossmuseum (ehemaliger „Apotheken-Raum“) zu sehen sein und nicht in der Theater-Apsis.

▶  Neuer Kunstverein Aschaffenburg
2017

VOLLRAD KUTSCHER  –  knusper, knusper, knäuschen ...

Stadt Bad Nauheim und Kunstverein Bad Nauheim
Galerie in der Trinkkuranlage
Ernst-Ludwig-Ring 1, 61231 Bad Nauheim

6. Mai bis 5. Juni 2017

▶  Kunstverein Bad Nauheim

... Video-Trailer und mehr    
2017

Himmel über Hessen


▶  hauptsache kultur, 24.03.2017, Filmbeitrag 2:09 Min | © hr
.........................................

2008

Einweihung des Plenarsaalgebäudes im Hessischen Landtag, Wiesbaden. Kunst am Bau / ständige Installation im Plenarbereich (Plenarsaalwand, Lobbywand).

..... mehr     
2017

SIGNAL
Lichtkunst aus der Sammlung Robert Simon

19. März – 13. August 2017
Kunstmuseum Celle
Mit Sammlung Robert Simon

▶  Kunstmuseum Celle
2017

Der Kunstpreis 2016 der
SPD-Fraktion im Niedersächsischen Landtag


wird an Vollrad Kutscher vergeben.
Dienstag, 31. Januar 2017
Sprengel Museum Hannover,
Kurt-Schwitters-Platz, 30169 Hannover,
Calder-Saal und Auditorium.

▶    Kunstpreis 2016
2017

Feierstunde für das Leuchtende Vorbild 2016
der Stadt Rüsselsheim am Main


25.01.2017 im Ratssaal,
Rathaus der Stadt Rüsselsheim am Main
Begrüßung: Stadtverordnetenvorsteher Jens Grode
Laudatio: Bürgermeister Dennis Grieser

2016

Die Zweite Haut

Ausstellungsteilnahme im Museum Sinclair-Haus - Altana Kulturstiftung
16. Oktober 2016 bis 12. Februar 2017
Löwengasse 15, Bad Homburg
dort auch am 14. Dez. 19:00 Uhr, Künstlergespräch

▶  www.altana-kulturstiftung.de
2016

Kunst trifft FREYA

"Rendezvous" im Schaufenster "Kunst trifft Freya"
Lichtinstallation, 13.10. bis 12.12.2016
Schweizer Straße in Nähe vom Filmmuseum,
Frankfurt-Sachsenhausen

▶  www.reformhaus-freya.de
2016

Cinemaczz

Schafhof – Europäisches Künstlerhaus Oberbayern
Am Schafhof 1, 85354 Freising

9. April ‒ 5. Juni 2016
Di-Sa 14-19 Uhr, So+Fei 10-19 Uhr und nach Vereinbarung

▶  www.schafhof-kuenstlerhaus.de

..... mehr     

2016

MINDART

Plakartiv
Galerie Krethlow
Alles Durchausmiteinander

26.05. – 26.06.2016

Galerie Krethlow
Gerechtigkeitsgasse 72, Bern
▶  www.krethlow.be
2016

Lichtskulptur

Die Lichtblumen sind das Wahrzeichen des Klinikum Wahrendorff –  Fachkrankenhaus für die Seele. 

Die Celler Lichtblume ist nun Nummer sechs im Reigen. 
Wir freuen uns, so auch zur "Stadt der Lichtkunst" Celle bunt beitragen zu können.
Einweihung der Lichtblume am 12. Januar 2016 vor der
Psychiatrisch-Psychosomatischen Klinik Celle
..... mehr  ▶  
Das weltweite Pfennigmemorial wächst!
Pfennigdenkmale der ehemaligen Gesellschaft zur Verwertung und Erhaltung der Idee des Pfennigs, jetzt EUROPAN, wurden bisher in Frankfurt/Main (2001), ▶  Lobo/Texas (2005), Ulan-Ude/Burjatien (2005), in Ameib/Namibia (2015) und in der Antarktis (2016) errichtet. Alice Springs in Australien ist in Vorbereitung. Mehr Infos unter: ▶ www.euro-pan.com
2015

Installation "Dudolldu"

Museum Wiesbaden
bis zum 13. Dezember 2015

Im Zentrum steht ein Koffer, begleitet von einem Soundtrack und einem Film von Maren Krüger und Dieter Reifarth. Aus dem Zusammenspiel des Materials, das im Zusammenhang mit der Porträtinstallation "Einatmen-Ausatmen" sowie der dazugehörenden Performance-Reihe "Dialoge mit Norbert Klassen" entstand, erschließt sich exemplarisch die von Kutscher in die Gegenwart vorangetriebene Reformulierung des klassischen Genres Porträt.

Umfangreicher Katalog mit DVD
Michael Imhof Verlag, ISBN 978-3-7319-0231-7

▶  www.museum-wiesbaden.de
Videos zur Wiedereröffnung der sanierten Gebäudeflügel des Museum Wiesbaden, am 7.5.2013

Spezialvariation des neu aufgenommenen schwingenden Tropfens und des Kartoffelmovies in der Abteilung zum Thema Zeit:
Swinging drop - Kartoffelkino
, 2013, HD, 25 min
Vollrad Kutscher/ Dieter Reifarth
Musik: Hubert Machnik, Schnitt: Maren Krüger
Video am Übergang von den Leuchtenden Vorbildern zum Eingang der neueingerichteten Naturhistorischen Abteilung zum Thema Farbe:
Weisser Traum, 1980/2010, HD Video, 22 min
... Vorschau  ▶  
celle2013

2013

Scheinwerfer

Lichtkunst in Deutschland im 21. Jahrhundert

Teil 1, 16. November 2013 bis 30. März 2014
Kunstmuseum Celle
Mit Sammlung Robert Simon.

"Blaulichttanz vor Leuchtquadrat"
Fluchttreppe des Museums (dauerhafte Installation)
..... mehr  ▶  

celle

2013

Seit den 90 Jahren realisiert sich langsam eine in Deutschland einmalige, künstlerische Arbeit im Plenarsaal des Rüsselsheimer Rathauses.
Die Suche und Wahl von Vorbildern für das Gemeinwesen steht dabei immer wieder als äußerst lebendiger und kontrovers geführter Prozess im Mittelpunkt. Die Frage nach Vorbildern ist aktuell. Sie beschäftigt nicht nur Eltern und Bundespräsidenten, sondern eigentlich alle, die Orientierung suchen und zu geben versuchen. Schließlich sind es Personen und nicht abstrakte Ideen, die uns von Kindheit an prägen und begleiten.
..... mehr  ▶  
2012

Realisierung der EUROPAN TOWER
Mehr Infos unter  ▶  www.geldhaus.eu
Dissertation von Dr. Peter H. Forster:
Vollrad Kutscher, die Porträts: eine Studie zum zeitgenössischen Porträt - für den unbeschränkten öffentlichen Zugriff freigeschaltet unter:  ▶ http://publikationen.ub.uni-frankfurt.de - Volltextsuche "Vollrad Kutscher"